Langstreckentour zum Testen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Langstreckentour zum Testen

Beitrag  cowboy67 am So Aug 31, 2008 10:22 pm

Das ganze soll ein 4 Tages Trip werden um die Grenzen für eine evtl. Nordkap oder ähnlich lange Tour auszuloten.

Start: Donnerstag 2. Oktober
Ende: Sonntag 5. Oktober

Einmal fix zum Balaton Baden und wieder Heim.
Zeltplatz & Hotel sind verboten und auch sonst so autark wie möglich!!!



Grüße
Paul & Jens
avatar
cowboy67
Speedtourer
Speedtourer

Männlich Anzahl der Beiträge : 1051
Alter : 31
Ort : Geraberg
Motorrad : Triumph Tiger Explorer 1200
Anmeldedatum : 19.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langstreckentour zum Testen

Beitrag  Achim am Mo Sep 01, 2008 9:02 pm

Also interessant find ich das schon irgendwie!!!!!! Nur das Problem mit dem spartanisch wie möglich is halt so wenn man nich gut geschlafen hat kann man meistens auch nich volle Leistung bringen was sich bestimmt stark auf die kondition aus wirkt..... und bei höheren geschwindigkeiten auf dauer bestimmt ganz schön anstrengend

bzw Oktober das mit dem Wetter schon verdammt kritisch is

aber abgeneigt wäre ich trotzdem nich

Achim
Forum Spammer
Forum Spammer

Männlich Anzahl der Beiträge : 227
Alter : 31
Ort : Elgersburg
Motorrad : Yamaha FZS 1000
Anmeldedatum : 17.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langstreckentour zum Testen

Beitrag  Tony am Mo Sep 01, 2008 10:51 pm

Da wird sich dein Sportec M1 aber freuen Paul, hab selber schon tolle erfahrungen mit dem radiergummi gemacht - genau solche fetzen wirfst du nämlich auf der strecke bzw autobhn hinter dir hoch Laughing
Der Reifen ist vom grip her schon super, aber der verschleiß ist eben dem entsprechend hoch, wenn man nicht einen mit zwei verschieden gummimischungen hat. So einen werde ich mir als nächstes auch zulegen^^

Noch mal zum thema: 500km pro tag sind aber auch schon recht heftig...wenn ich das auf der karte richitg erkenne, habt ihr ja nicht gerade recht große autobahnanteile lol!
Campen abseits der piste klingt zwar auch ganz verlockend, aber sobald es in die ostblockländer geht wäre ich damit eher vorsichtig, klar kann genauso in deutschland was passieren, aber in solchen ländern ist das risiko immer deutlich höher.
Das wetterproblem habt ihr ja, denke ich mal gleich mit eingeplant, gerade wenn ihr die nordkap-strecke simulieren wollt, aber regen/kälte verschlechtert das vorankommen zusätzlich...

Bis auf die paar kleinen unzulänglichkeiten klingt die idee ja ganz gut Laughing
avatar
Tony
Rex Chopper 125 Fahrer
Rex Chopper 125 Fahrer

Männlich Anzahl der Beiträge : 84
Alter : 31
Ort : Jena/Elgersburg
Motorrad : BMW F800s
Anmeldedatum : 18.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langstreckentour zum Testen

Beitrag  Squisher am Di Sep 02, 2008 2:20 pm

das wäre dann die ausstattung für meine kathi
(meine koffer sind nicht ganz so breit)

avatar
Squisher
2 Zylinder Fahrer
2 Zylinder Fahrer

Männlich Anzahl der Beiträge : 1531
Alter : 31
Ort : Ilmenau
Motorrad : KTM 990 Adventure
Anmeldedatum : 02.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langstreckentour zum Testen

Beitrag  Jens am Di Sep 02, 2008 6:45 pm

schön is aber das der aufm Windschild noch nen Windschild hat...
avatar
Jens
MV Agusta F4 1000 Fahrer
MV Agusta F4 1000 Fahrer

Männlich Anzahl der Beiträge : 128
Alter : 31
Ort : Giere
Motorrad : KTM 950 SMR
Anmeldedatum : 03.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langstreckentour zum Testen

Beitrag  Tony am Do Sep 04, 2008 7:56 pm

Ich hab mir noch mal gedanken dazu gemacht...die ganze tour wäre dann ja recht material- und vor allem auch sitzfleischmordend. Deswegen hätte ich noch mal den vorschlag gemacht, dass wir mit so vielen leuten wie möglich noch mal so eine Art ellrich-we machen. Die strecke an sich darf natürlich auch ein ganzes stückchen weiter gehen.
Das Problem an dem aktuellen Vorschlag sehe ich darin, dass es wahrschinlich im kilomterschrubben ausartet. Die strecke zum nordkap bietet ja sicher landschaftlich und auch von der zeit her mehr, die man sich dafür nehmen kann.

Schreibt mal bitte eure meinung dazu, dass wir mal ein feedback haben albino


Zuletzt von Tony am So Sep 07, 2008 7:46 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Tony
Rex Chopper 125 Fahrer
Rex Chopper 125 Fahrer

Männlich Anzahl der Beiträge : 84
Alter : 31
Ort : Jena/Elgersburg
Motorrad : BMW F800s
Anmeldedatum : 18.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langstreckentour zum Testen

Beitrag  cowboy67 am Fr Sep 05, 2008 2:23 pm

junge du liest aber schon bevor du was schreibst oder???

was steht denn oben?

GRENZEN AUSLOTEN

ja verdammt das wird sinnloses kilometergeschrubbe das ist verflucht nochmal der scheiß zweck von dieser verschissenen TOUR

wobei niemand sagt das wir nicht trotzdem eine andere machen können um mal wieder schön rumzufahren
nur halt die leute die da mitfahren an dem termin nicht
wenn du nicht mitkommen willst wie wahrscheinlich fast alle anderen dann lass es!
uns ist das schon klar das das anstrengend wird
aber kannst du sagen welche strecke du am tag maximal fahren kannst bei regen und zeugs?
ich nicht, noch nicht, darum genau geht es ja
avatar
cowboy67
Speedtourer
Speedtourer

Männlich Anzahl der Beiträge : 1051
Alter : 31
Ort : Geraberg
Motorrad : Triumph Tiger Explorer 1200
Anmeldedatum : 19.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langstreckentour zum Testen

Beitrag  Tony am So Sep 07, 2008 7:46 pm

Cowboy67 schrieb:junge du liest aber schon bevor du was schreibst oder???

Die Frage gebe ich dann gerne mal wieder zurück:

Tony schrieb:Die strecke zum nordkap bietet ja sicher landschaftlich und auch von der zeit her mehr, die man sich dafür nehmen kann.

Sicher hast du da recht, dass man die zu fahrende Strecke schlecht einschätzen kann. Fakt ist, dass ich für meinen Teil zumindest auf einer langstreckentour meine Tageskilometer nicht zu hoch stecke um noch örtliche sehenswürdigkeiten anschauen zu können -> wodurch kurze "verschnaufpausen" entstehen und so das fahren erleichtert wird. Ich gehe ja auch mal davon aus, dass man in den ersten tagen eher längere etappen einbaut, um dann die landschaft genießen zu können.

Aber genug zu dem Thema, ich dachte nur dass man euren test mit so einem we verbinden könnte, um mehr leute dabei zu haben...
avatar
Tony
Rex Chopper 125 Fahrer
Rex Chopper 125 Fahrer

Männlich Anzahl der Beiträge : 84
Alter : 31
Ort : Jena/Elgersburg
Motorrad : BMW F800s
Anmeldedatum : 18.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langstreckentour zum Testen

Beitrag  Jens am So Sep 07, 2008 10:32 pm

Moin,

bin auch dafür das wir mal wieder ne gemeinsame tour mit vielen leuten machen, gerne auch über ein Wochenende. Aber diese Tour möchte ich wirklich dazu nutzen um meine/unsere grenzen raus zu finden.
avatar
Jens
MV Agusta F4 1000 Fahrer
MV Agusta F4 1000 Fahrer

Männlich Anzahl der Beiträge : 128
Alter : 31
Ort : Giere
Motorrad : KTM 950 SMR
Anmeldedatum : 03.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langstreckentour zum Testen

Beitrag  Tony am So Sep 07, 2008 11:52 pm

Jut, dann schaumer mal, ob es vom wetter und natürlich von der zeit her an den nächsten wochenenden mal passt... Rolling Eyes
Aber das dann lieber in einem anderen thread, nicht dass der hier zugespammt wird
avatar
Tony
Rex Chopper 125 Fahrer
Rex Chopper 125 Fahrer

Männlich Anzahl der Beiträge : 84
Alter : 31
Ort : Jena/Elgersburg
Motorrad : BMW F800s
Anmeldedatum : 18.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langstreckentour zum Testen

Beitrag  Jens am Mo Sep 15, 2008 3:02 pm

ah verdammt ich hab doch ne andere Kofferhalterung für meine gefunden


aber 745 € mit den Koffern is mir die sache nich wert... dann lieber nen ordentlichen auspuff Twisted Evil
avatar
Jens
MV Agusta F4 1000 Fahrer
MV Agusta F4 1000 Fahrer

Männlich Anzahl der Beiträge : 128
Alter : 31
Ort : Giere
Motorrad : KTM 950 SMR
Anmeldedatum : 03.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langstreckentour zum Testen

Beitrag  Tony am Di Sep 16, 2008 9:47 pm

Ich weiß ja nicht, was deine erste Möglichgeit war, aber HIER gibts eine von sw-motech für 179€ und je nach wusch alukoffer ab 189€ pro stück. Die gibts dann auch in schwarz Cool
Das macht in der Summe ca. 560€
avatar
Tony
Rex Chopper 125 Fahrer
Rex Chopper 125 Fahrer

Männlich Anzahl der Beiträge : 84
Alter : 31
Ort : Jena/Elgersburg
Motorrad : BMW F800s
Anmeldedatum : 18.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langstreckentour zum Testen

Beitrag  Jens am Mi Sep 17, 2008 2:50 pm

Tony schrieb:Ich weiß ja nicht, was deine erste Möglichgeit war, aber HIER gibts eine von sw-motech für 179€ und je nach wusch alukoffer ab 189€ pro stück. Die gibts dann auch in schwarz Cool
Das macht in der Summe ca. 560€

Danke für den Hinweis, aber die Seite kenne ich schon.

Die erste Möglichkeit war, die Halterung von SW-Motech zu kopieren und ein paar eBay Alu Koffer dran zu machen. Das sind dann in der Summe im teuerstem Fall 150 Teuros.

Auf jedenfall brauch ich noch was, nur mit Gepäckrolle wird es ein bissl eng.
avatar
Jens
MV Agusta F4 1000 Fahrer
MV Agusta F4 1000 Fahrer

Männlich Anzahl der Beiträge : 128
Alter : 31
Ort : Giere
Motorrad : KTM 950 SMR
Anmeldedatum : 03.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Was muss mit???

Beitrag  Jens am Di Sep 23, 2008 11:51 pm

Zelt - bekommen wir vom Heinz
Panzertape - Jens
Spaten - Paul
Axt - Schmarde
Klo Papier - Jens
Werkzeug - Paul
Stuhl? - Jeder
Iso Matte - Jeder
Schlafsack - Jeder
Tasse/Besteck - Jeder
Gaskocher - Jeder
Stirnlampe - Jeder
Waschzeugs - Jeder
Angel - Jens
5 L Wasserkanister - Paul
Messer - Jeder
E Schocker - Chep Asia Markt
Navi - Jens
Bremsscheibenschloss - Jeder
Regenkombi - Jeder
Mini Tisch - Schmarde
Motoröl - Jeder
Kettenspray - Jeder
WD 40 - Mobuk
Grillaufsatz - ???
Essenzeugs/Tee - Wird zusammen gekauft


einfach ergänzen falls euch noch was einfällt.
Dann würde ich sagen wir packen die Mopped's an dem Dienstag, für den Fall das uns noch was fehlt können wir es am Mittwoch organisieren so das wir pünktlich am Donnerstag los kommen


Achim wie siehts mit dir aus, du hattest doch auch mal kurzes Interesse gezeigt?
avatar
Jens
MV Agusta F4 1000 Fahrer
MV Agusta F4 1000 Fahrer

Männlich Anzahl der Beiträge : 128
Alter : 31
Ort : Giere
Motorrad : KTM 950 SMR
Anmeldedatum : 03.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langstreckentour zum Testen

Beitrag  Achim am Mi Sep 24, 2008 10:36 am

Das macht mein vorder reifen nich mit und im mom hab ich auch keine lust *sry*

Achim
Forum Spammer
Forum Spammer

Männlich Anzahl der Beiträge : 227
Alter : 31
Ort : Elgersburg
Motorrad : Yamaha FZS 1000
Anmeldedatum : 17.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langstreckentour zum Testen

Beitrag  Squisher am Do Sep 25, 2008 3:31 pm

bin gestern mal etwas mehr als 2 stunden am stück gefahren.. gabelbach - rennsteigkreuzung - oberhof - steinach hallenberg(heisst das so?) - schmalkalden - meiningen - dann autobahn heim..
relativ gemütlich gefahren aber
über schmücke/oberhof war absoultes sauwetter mit viel viel nebel, regen und temperaturen um 5°
wollte mal rausfinden was ich klamottentechnisch bei solchem wetter gebrauchen könnte.. und bin zu dem entschluss gekommen sich auf längere touren ausreichend warm anzuziehen. und auch wechselklamotten mitzunehmen.
hatte mopped klamotten an, in der hose noch das futter und es war trotzdem nicht gerade unkalt.
d.h. zur ungarntour (wer weiss wie das wetter wird) werde ich ein zweites paar strümpfe in die bw schuhe anziehen,
- ein zweites paar handschuhe
- futter von jacke und hose
- eventl. sturmhaube (es zieht schön ans kinn)
- und noch unterhemd + unterhose
mitnehmen..

@jens bin mit meiner tankfüllung bis jez 245km gefahren und noch keine reserve (6l) lampe an Wink
avatar
Squisher
2 Zylinder Fahrer
2 Zylinder Fahrer

Männlich Anzahl der Beiträge : 1531
Alter : 31
Ort : Ilmenau
Motorrad : KTM 990 Adventure
Anmeldedatum : 02.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langstreckentour zum Testen

Beitrag  Squisher am Mo Sep 29, 2008 9:39 am

Jens schrieb:Zelt - bekommen wir vom Heinz
Panzertape - Jens
Spaten - Paul
Axt - Schmarde
Klo Papier - Jens
Werkzeug - Paul
Stuhl? - Jeder
Iso Matte - Jeder
Schlafsack - Jeder
Tasse/Besteck - Jeder
Gaskocher - Jeder
Stirnlampe - Jeder
Waschzeugs - Jeder
Angel - Jens
5 L Wasserkanister - Paul
Messer - Jeder
E Schocker - Chep Asia Markt
Navi - Jens
Bremsscheibenschloss - Jeder
Regenkombi - Jeder
Mini Tisch - Schmarde
Motoröl - Jeder
Kettenspray - Jeder
WD 40 - Mobuk
Grillaufsatz - ???
Essenzeugs/Tee - Wird zusammen gekauft


einfach ergänzen falls euch noch was einfällt.
Dann würde ich sagen wir packen die Mopped's an dem Dienstag, für den Fall das uns noch was fehlt können wir es am Mittwoch organisieren so das wir pünktlich am Donnerstag los kommen


Achim wie siehts mit dir aus, du hattest doch auch mal kurzes Interesse gezeigt?

Jens ich würde sagen das Gaskocher, Motoröl, Kettenspray nicht jeder mitnehmen muss..
du hast n gaskocher, ich würde z.B. Kettenspray einpacken
und motoröl? habe keins zu hause - meine karre hat aber bis jetzt auch nix gebraucht..
brauchen wir wirklich die angel? und klappt das mit navi?
wer hat die möglichkeit nen rost (nur der rost) mitzubringen? ich habe nur welche die absolut sperrig sind.. wenn niemand einen hat muss ich mal gucken ob ich bissl zaun oder irgendsowas im baumarkt bekomme..
achja und vor der fahrt nochmal alle das moped überprüfen.. luftdruck, öl, kette etc..

und auch nicht zu verachten, habt ihr alle genug schotter aufm konto?
Beispiel: 1800km (hin & zurück) sind bei 8l (jens) Verbrauch 144l Kraftstoff insgesammt
das ganze mal durchschnittlich 1,35€ sind ~ 195 teuros Rolling Eyes

naja ungarn hat auch keinen euro.. hoffentlich nehmen die ec karte.. kein bock auf wechselstube..



avatar
Squisher
2 Zylinder Fahrer
2 Zylinder Fahrer

Männlich Anzahl der Beiträge : 1531
Alter : 31
Ort : Ilmenau
Motorrad : KTM 990 Adventure
Anmeldedatum : 02.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langstreckentour zum Testen

Beitrag  Jens am Mo Sep 29, 2008 2:40 pm

Okay das mit dem Gaskocher,Kettenspray war ein Fehler Laughing Aber Öl sollte jeder seins mitnehmen was er normal braucht. Ich werd für mich nen Liter ein packen, und falls du doch was brauchen solltest,kannst du ja was von meinem mit rein kippen vorrausgesetzt es is für deine Karre geeignet.
Mit dem Navi kann es verdammt knapp werden ich hab heut ne mail von amazon bekommen das es sich um 2 tage verspätet. Nach einem Rost guck ich mal und mit der angel das überleg ich mir noch, mal gucken wie viel platz zum schluss noch is.
avatar
Jens
MV Agusta F4 1000 Fahrer
MV Agusta F4 1000 Fahrer

Männlich Anzahl der Beiträge : 128
Alter : 31
Ort : Giere
Motorrad : KTM 950 SMR
Anmeldedatum : 03.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langstreckentour zum Testen

Beitrag  Squisher am Mo Sep 29, 2008 2:51 pm

wie schauts aus mit knete? Wink

wann/wo wollen wir die routenplanung machen?
könnten heute abend zu mir..nur drucken kann ich nicht gleich.
avatar
Squisher
2 Zylinder Fahrer
2 Zylinder Fahrer

Männlich Anzahl der Beiträge : 1531
Alter : 31
Ort : Ilmenau
Motorrad : KTM 990 Adventure
Anmeldedatum : 02.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langstreckentour zum Testen

Beitrag  Jens am Mo Sep 29, 2008 6:03 pm

knete is gebongt, die gebäudereinigung überweist mir heute Urlaubsgeld :wings:

Routenplanung, können wir doch mit dem Bierabend verbinden... erst packen, dann route planen, ich hab jetzt grad auch ne mail bekommen das die das Navi nun doch los geschickt haben

http://www.edmedia.de/lieferung.php?182285588103

Hab vorhin erstmal festgestellt das wir auch durch österreich oder die slowakei müssen....
avatar
Jens
MV Agusta F4 1000 Fahrer
MV Agusta F4 1000 Fahrer

Männlich Anzahl der Beiträge : 128
Alter : 31
Ort : Giere
Motorrad : KTM 950 SMR
Anmeldedatum : 03.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langstreckentour zum Testen

Beitrag  Squisher am Mo Sep 29, 2008 7:32 pm

na schine das das geklappt hat.
jo ->teschechien-->österreich/slowakei-->ungarn
naja am ende ists egal weil grenzkontrollen haben wir nicht zu befürchten.. 3 motorradfahrer brauchen auch keine angst vorm zoll zu haben.. und vor grenzstaus müssen wir auch nicht so viel angst haben (nagut wir haben koffer, sollte mit bissl vorsicht trotzdem gehen)
großartig durch die slowakei wäre sicher etwas länger.. naja machen wir morgen beim bier aus. vielleicht ist morgen das navi da, dann können wir dort gleich die route einklimpern
avatar
Squisher
2 Zylinder Fahrer
2 Zylinder Fahrer

Männlich Anzahl der Beiträge : 1531
Alter : 31
Ort : Ilmenau
Motorrad : KTM 990 Adventure
Anmeldedatum : 02.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langstreckentour zum Testen

Beitrag  Squisher am Di Sep 30, 2008 1:33 pm

scheint ja super wetter zu werden Mad

aber das navi ist da:
endungsverfolgung Standard
Paketnummer Status-Nr. Datum Zeit Bemerkung Statustext Depot
18228558810 2011 30.09.2008 10:05 AZ ELLNER HSC: Abgabe Empfaenger 1600
2269 30.09.2008 10:02 BN-Karte hinterlassen 1600
2010 30.09.2008 7:54 HSC: Rollkartenscannung 1600
avatar
Squisher
2 Zylinder Fahrer
2 Zylinder Fahrer

Männlich Anzahl der Beiträge : 1531
Alter : 31
Ort : Ilmenau
Motorrad : KTM 990 Adventure
Anmeldedatum : 02.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langstreckentour zum Testen

Beitrag  Squisher am Mi Okt 01, 2008 8:53 pm

jens denk an den rost..
achja wenn du noch was für deine packrolle brauchst.. ich hab da noch ne aufblasbare isomatratzz
avatar
Squisher
2 Zylinder Fahrer
2 Zylinder Fahrer

Männlich Anzahl der Beiträge : 1531
Alter : 31
Ort : Ilmenau
Motorrad : KTM 990 Adventure
Anmeldedatum : 02.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langstreckentour zum Testen

Beitrag  Ghostrider_110 am Mi Okt 01, 2008 10:13 pm

jo die mir gehört Smile
avatar
Ghostrider_110
Topcasefahrer
Topcasefahrer

Männlich Anzahl der Beiträge : 251
Alter : 30
Ort : Ilmenau
Motorrad : KTM EXC 250 F
Anmeldedatum : 13.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langstreckentour zum Testen

Beitrag  Squisher am Mi Okt 01, 2008 10:36 pm

tongue
avatar
Squisher
2 Zylinder Fahrer
2 Zylinder Fahrer

Männlich Anzahl der Beiträge : 1531
Alter : 31
Ort : Ilmenau
Motorrad : KTM 990 Adventure
Anmeldedatum : 02.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Langstreckentour zum Testen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten